Labtix Persistenz und Booteinstellung

×

Status message

If you have any questions about this page or if you find any errors, please write a message to the support wall and a Labdoo volunteer will help resolve it. Thank you for helping to improve our wiki pages.

Es gibt mehrere Wege, wie ihr die Booteinstellungen von Labtix individuell an eure Anforderungen anpassen könnt.

Boot-Einstellungen Custom Boot

Wenn ihr öfter bestimmte Einstellungen wie Sprache, Tastatur, Boot to-ram o.a. nutzt, könnt ihr eure Standardeinstellungen als custom boot abspeichern. Hierzu nehmt eure Einstellungen vor, drückt dann F8 Save und wählt in der Auswahl den Punkt "Save" aus. Beim nächsten Booten von Labtix seht ihr in der Bootauswahl "Custom Boot" mit den von euch gewünschten Optionen. Optionen wie to-ram, Tastatur oder Sprache werden häufig gewählt und können so voreingestellt bleiben.

Persistenz Modus

Im Persistenzmodus werden alle eure Änderungen abgespeichert, auch weitergehende, wie z.B. Verbindungen zu einem Netzwerkserver, Änderungen innerhalb der Labtix-Umgebung etc.

  • Hierzu drückt ihr im Labtix grub-Menü im Legacy Modus F5 und wählt "persist_all" aus,
  • drückt dann F8 und wählt "save" aus,
  • dann bootet ihr z.B. "antix-21 x64-base ...",
  • wenn ihr nach dem rootfs Persistence File gefragt werdet, drückt "Enter" für die Standardgröße (default size),
  • wenn ihr nach dem homefs Persistence File gefragt werdet, drückt "Enter" für die Standardgröße (default size),
  • wenn ihr nach dem live-usb swap File gefragt werdet, wählt "n" für "no" aus,
  • die Frage "Do you want to copy the files to the home persistence device ?" beantwortet mit "y" for "yes",
  • die Frage "Please choose auto-save mode" beantwortet mit "2" für semi-automatic,

Da Labtix das Dateisystem auf einem USB-Livestick fat32 verwendet, kann keine Persistenzdatei größer als 4 GB abgespeichert werden.

Tipp: Wenn ihr Änderungen per Persistenz nutzen wollte, solltet ihr nicht to-ram booten und den Stick entfernen, denn dann kann Labtix eure Änderungen beim Herunterfahren nicht abspeichern.


Continue reading to the next page:
Labdoo Installer - mit graphischer Benutzeroberfläche clonen (nur Labtix 1)


Go back to read the previous page:
autodeploy.sh und install-labdoo-contents.sh - Skriptbasierte Installation